Food Food News

Kochfeld von Bosch mit Glassprotect

Bosch Kochfeld

Mit dem innovativen Kochfeld von Bosch mit „Glassprotect“ gehören Kratzer der Vergangenheit an. Bisher musste man sich damit abfinden wenn kurz nach dem Kauf einer Küche oder eines neuen Kochfeldes ein Kratzer entstanden ist. Dieses Kochfeld bleibt länger „wie neu“ durch die Glassprotect-Beschichtung.

Dank Glassprotect – kratzfeste Kochfelder von Bosch

Das Gemüse ist noch voller Sand und vor dem abwaschen rieselt er unbemerkt auf das Kochfeld, Topf drauf, Kratzer drin. Denn der Sand verhält sich wie Schmirgelpapier. Das Kochfeld von Bosch mit „Glassprotect“ hält das allerdings aus.

Die Bosch Induktionskochfelder sind im Vergleich zu herkömmlichen Glaskeramik Kochfeldern:

  • 95% kratzresistenter gegen Sand und Staub
  • 70% kratzresistenter gegen aggressive Putzschwämme
flächenbündiges Glaskeramik Kochfeld von Bosch

Schott Oberfläche macht es kratzfest

Die Einordnung auf der Mohs-Scala, die den Härtegrad von Materialien bestimmt, beweist: Der Härtegrad der Glaskeramik mit Beschichtung liegt bei 9,5 und ohne Beschichtung bei 6,0. Die Beschichtung ist also der Grund für diese extrem kratzfesten Kochfelder.

Die Firma Schott (SCHOTT CERAN Miradur) hat die kratzfeste Oberfläche entwickelt. Laut Schott ist diese Beschichtung so hart wie ein Diamant. Zur Übersicht: Auf der Mohs Scala liegt der Diamant, mit einem Wert von 10, ganz oben und ist somit das härteste Mineral auf der Welt.

Bosch ist bisher der größte Hausgeräte Hersteller, der 2 Kochfelder in der Serie 8 mit dieser Spezialbeschichtung anbietet.

  • Induktionskochfeld PXV890DV5E (mit Rahmen aufliegend)
  • und das Induktionskochfeld PXV820DV5E (flächenbündiger Einbau)
Induktionskochfeld von Bosch mit Rahmen aufliegend

Glassprotect macht die Oberfläche metallisch

Die Glassprotect Kochfelder unterscheiden sich in der Serie 8 von Bosch kaum von den unbeschichteten Kochfeldern. Einzig der metallische Glanz, der durch die Beschichtung entsteht, hebt diese Kochfelder von den anderen ab. Und da es kratzfest ist, sieht das Kochfeld wesentlich länger neuwertig aus als die herkömmlichen Kochfelder.

Glaskeramik Kochfeld von Bosch aus der Serie 8

Fazit: Sehr robustes Kochfeld im höheren Preissegment

Kochfelder von Bosch mit Glassprotect sind wesentlich kratzfester als die, die keine Beschichtung haben. Dies bestätigt der TÜV Rheinland. Die Induktions Kochfelder mit Glassprotect von Bosch sind preislich im oberen Segment einzuordnen, bleiben dank der kratzfesten Oberfläche aber länger neuwertig. Die Beschichtung ist nicht nur der Grund für eine kratzfeste Oberfläche sondern auch für eine sehr hochwertige Optik. Bisher ist diese Beschichtung nur bei Bosch, als großer Hausgeräte Hersteller, zu finden.

Weiterführende Links:

Rezept: Champignonon-Rahm-Pfanne mit Kartoffelrösti

Rezept: Welsfiletpfanne mit scharfen Curry-Reis

0 Kommentare zu “Kochfeld von Bosch mit Glassprotect

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.