Mobilität News Sport

NASA-Technologie – Fahrradreifen aus METL

METL Fahrradreifen

Mit der NASA-Technologie neue Wege entdecken. Fahrradreifen aus METL. Mit den Weltraumreifen aus METL gehören aufpumpen und Plattfüße ab sofort der Vergangenheit an. Die Reifen sind elastisch wie Gummi, dennoch stark wie Titan. Bald könnten die neuen Fahrradreifen, welche von dem Start Up „The Smart Tire Company“ entwickelt wurden, den Fahrradreifen aus Gummi ersetzen.

Fahrradreifen wie die vom Mars Rover

Der Mars Rover und ein Platten oder ein geplatzter Reifen? Das wäre das Ende einer Millionenschweren Weltraummission. Die US Amerikanische Weltraumbehörde hat hierfür ein spezielles Metall Namens „METL“ entwickelt. So bekommen die unbemannten Weltraumfahrzeuge keine herkömmlichen Gummireifen, sondern die neueste Technologie. Noch befinden sich die Fahrradreifen aus METL in der Prototypenphase. Doch bald könnte sie schon jeder haben.

Fahrradreifen aus NASA Technologie
Fahrradreifen aus der modernen NASA Technologie.

Metall mit einem Gedächtnis

NASA-Ingenieure gründeten das Start-Up „The Smart Tire Company“ und arbeiten daran Reifen aus METL auf den Markt bringen zu können. METL ist ein spezielles Metall mit einem Gedächtnis. Dieses Metall kann seine molekulare Struktur, nach einer Verformung, zurückerlangen. Das Spezialmetall kommt in einer Art Geflecht zum Einsatz. Dieses soll Fahrradreifen-Probleme, wie Plattfüße, lösen. Laut The Smart Tire Company bringt der Reifen viele Vorteile mit sich. METL ist nicht nur stark wie Titan, sondern auch elastisch wie Gummi und muss nicht aufgepumpt werden. Außerdem ist er leicht und sehr komfortabel. Im besonderen bietet er optimalen Grip bei allen Wetterbedingungen und ist somit auch sehr sicher. Dieses Material, welches für die widrigsten Umweltbedingungen auf dem roten Planeten gemacht wurde, soll ein Fahrradleben Lang halten.

Fahrradreifen METL
Fahrradreifen aus METL

Die Reifenindustrie Revolutionieren

Natürlich können diese Reifen zukunftsorientiert auch an anderen bereiften Fahrzeugen zu finden sein. The Smart Tire Company hat derzeit noch kein Marktreifes Produkt. Demnächst soll aber für Fahrradfahrer ein solcher Reifen erhältlich sein. Anschließend sollen auch noch reifen für Automobile und andere Fahrzeuge folgen. Damit würde The Smart Tire Company die Reifenindustrie Revolutionieren und in eine ganz neue Richtung lenken.

Holograktor bringt die Zukunft ins Hier und Jetzt

Ein Hotel schwerelos im Weltall

0 Kommentare zu “NASA-Technologie – Fahrradreifen aus METL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.