Mobilität News

Aprilia Tuareg 660 enthüllt

Erste Einblicke in Design und Technik gab es nun bei der Aprilia Tuareg 660. Diese Reiseenduro fackelt nicht lange rum.

Sicherer Nachfolger

Nachdem bereits die Straßenmodelle RS 660 und Tuono 660 auf dem Markt erschienen waren, lag die Sehnsucht nach einer Enduro in der Luft. Nun dürfen wir die Aprilia Tuareg 660 erblicken und erste Details in Sachen Gewicht, Leistung und Ausstattung erfahren. Klar, der Name sagt es schon, auch hier setzt der Hersteller auf den 660cc Parallel-Twin. Jedoch wurde dieser an das Modell angepasst. Das bringt mehr Leistung in den niedrigen und mittleren Drehzahlen, wohingegen die Maximalleistung gesenkt wurde. Statt 100 PS müssen sich Kunden mit 80 PS zufrieden geben. Aber keine Sorge, das Drehmoment ist auf 70 Nm angestiegen. Wieder einmal zeigt sich, dass Aprilia mit einem simplen Aufbau, einer überschaubaren Leistung und dem geringen Trockengewicht von 187 kg weit kommen kann.

Ausstattung

Alles wichtige auf einen Blick. Sicherheit beim Fahren garantiert.

Viel Kontrolle für viel Sicherheit. Ganze vier Fahrmodi stehen dem Fahrer bei der Aprilia Tuareg 660 zur Verfügung. Zwei davon sind individualisierbar, wobei einer für Geländefahrten gedacht ist. Ebenfalls kann das ABS an beiden Rädern deaktiviert werden, oder auch nur an der Hinterachse. Abgerundet wird das Elektronikpaket durch Tempomat, Traktionskontrolle, einstellbarer Motorbremse und verstellbarem Motor-Mapping. Alle wichtigen Funktionen und Anpassungen können über das 5-Zoll-TFT-Display betätigt werden. Ein klares Statement setzt der Hersteller in Sachen Traktion im Gelände. So besitzt der Neuling neben einer 43-mm-Gabel mit Federweg von 240 mm, auch ein Monoshock mit progressiver Anlenkung. Womit das neue Modell definitiv die Konkurrenz schlägt, ist der Radstand. Mit nur 1.500 mm ist die Aprilia Tuareg 660 kompakt und perfekt für das Gelände gemacht. Und dank der Sitzhöhe von 860 mm sollte auch bei vielen Fahrern der Wendigkeit nichts im Wege stehen.

Einen Hinweis darauf, wann das neue Modell erscheinen wird, gab es leider nicht. Wir bleiben gespannt.

Weiterführende Links:

Neues Racinggefühl mit der KTM RC 8C

Comeback des Jahres

0 Kommentare zu “Aprilia Tuareg 660 enthüllt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.