Mobilität News

Biomega Ein: motorisierter Fahrradanhänger

Keine Lust ein neues E-Bike zu kaufen, wenn doch das eigene Fahrrad noch gut läuft? Dann könnte der Biomega Ein der perfekte Ausgleich sein. Denn dieser Fahrrad-Anhänger kommt mit eigenem Antrieb.

Entspannt auch ohne E-Bike

Wer gerne längere Strecken mit dem Fahrrad unternimmt, trifft oftmals auf eine Vielzahl an E-Bike-Angeboten. Diese sollen das Fahren erleichtern und unterstützen. Das geliebte Rad jedoch auszutauschen, fällt dann manchmal schwer. Eine Lösung dafür bietet der Biomega Ein. Egal ob man den Wocheneinkauf oder die Kinder mitnehmen will, in diesem Fahrrad-Anhänger ist genug Platz. Und das Beste daran ist der 250 Watt starke Motor. Dieser gleicht das Gewicht des Anhängers vollkommen aus, sodass man fast vergessen könnte mit Last zu fahren. Schnell ist das Modell am Fahrrad befestigt und dann kann es auch schon los gehen. Der Kauf eines E-Bikes könnte somit vollkommen entfallen. Und wer mag das besser entwickeln als die Dänen selbst? Bekannt durch ihre Naturverbundenheit und weitläufige Radwege, sind sie stets mit dem Rad unterwegs. Diese Liebe soll nun per Crowdfunding auch in andere Länder getragen werden.

Perfekt für 2 Kinder oder den Wocheneinkauf.

Schneller Wechsel

Für ganz normale Fahrräder konzipiert, für jeden Einsatz zu haben. Tritt man in die Pedalen, so erkennt der Anhänger diese Bewegung und beginnt zu arbeiten. Hierbei ist zu erwähnen, dass der integrierte Motor nicht als Unterstützung während der Fahrt fungiert. Lediglich das zusätzliche Gewicht wird ausgeglichen. Doch keine Sorge, beim Anfahren gibt es dennoch einen kleinen Schub. Wechselt man zwischendurch das Fahrrad, so kann der Biomega Ein ganz einfach abgebaut und dank handelsüblicher Kupplung wieder angebaut werden. Neben der schnellen Montage, bietet der dänische Hersteller aber auch verschiedenes Zubehör an. Dieses reicht vom Regenschutz bis hin zu Kindersitzen. Die Box selbst besteht dabei aus Kunststoff, während die tragenden Teile aus Aluminium hergestellt wurden. Unscheinbar befindet sich der Motor in dem einzigen Rad, was den Biomega Ein vorantreibt. Mit Reichweiten zwischen 85-150 Kilometern glänzt der integrierte Lithium-Ionen-Akku, welcher herausnehmbar und nach 5 Stunden wieder voll aufgeladen ist.

Weiterführende Links:

ModyPlast Fahrradanhänger

Metz E-Packr 8.0 Lastenrad

0 Kommentare zu “Biomega Ein: motorisierter Fahrradanhänger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.