Mobilität News

PJD-E RUFFIAN – Paul JR. Design trifft auf Ruff Cycles

Das PJD-E RUFFIAN ist ein E-Bike wie kein anderes. Das exklusive Modell entstand aus der Kooperation von Paul Jr. Designs und Ruff Cycles. Ein Statement-Bike schlechthin.

Kooperation mit Stil

Nun ist es soweit. Das beliebte The RUFFIAN E-Bike erhielt einen Neuanstrich. American Chopper Star Paul Jr. verlieh dem einzigartigen Modell ein spezielles Design. Ganz im Stil des Designers. Die US-Legende im Bereich der Custom Bikes konnte gar nicht anders, als seinen Style auf das Modell zu bringen. Denn das PJF-E RUFFIAN entstammt dabei der Regensburger Fahrradschmiede und ist wie immer ein German Custom Bike. Und dabei hat er sich nicht zurückgehalten. Abgestimmt auf das kleinste Detail kann sich die spektakuläre Kooperation mit Ruff Cycles durchaus sehen lassen.

Schön und edel

Rot. Schwarz. Stilvoll. Edel. Das PJD-E RUFFIAN.

Rote Felgen zieren das PJD-E RUFFIAN. Die dominante Farbe führt ebenso sich gezielt in den Umrandungen der Verkleidungselemente den Blick des Betrachters. Auffällig ist dabei auch die in rot gehaltene Starnummer 7. Welche Bedeutung genau diese Zahl hat, wurde jedoch nicht verraten. Man könnte annehmen, dass es eine Hommage an die 7. Staffel von „American Chopper“ angelehnt ist. Denn in dieser entschied sich Paul Jr. eigene Motorräder bauen zu wollen. Wer weiß? Eines ist aber klar, es setzt dynamische Akzente zu dem viel verwendeten Schwarz. Ein Mix aus Zurückhaltung und Statement. Das Gefühl eines edlen E-Bikes kommt dabei auf. Abgerundet wird das Design mit dem prominenten PJD-Logo, das die Tankatrappe verschönert.

Antrieb mal anders

Zugegeben, der Antrieb des PJF-E RUFFIAN ist bereits bekannt, denn im Basismodell findet sich der gleiche 85 Newtonmeter starke Bosch Motor. Jedoch ist diese Art ungewohnt für den American Chopper Star. Dennoch hat das alles einen Sinn. Paul Jr. will etwas an seine Community zurückgeben. Und er weiß, dass nicht jeder seiner Fans Motorrad fährt. Fahrrad fahren hingegen die meisten. So entstand auch die Idee der Kooperation. Hinzu kommt die typische Ruff Cylces Ausrüstung mit 500 Wattstunden PowerPack, den Intuvia-Bordcomputer, der Enviolo CT TR Nabenschaltung und Gates Zahnriemen. Für kraftvolles Stehen bleiben, sind die Scheibenbremsen perfekt abgestimmt worden.
Das Modell lässt sich für Fans des Stars als Sammlerstück kaufen oder auch für jeden, den das Design begeistert als E-Bike nutzen. Doch dies soll nur der Anfang einer langfristigen Zusammenarbeit sein. Wir können uns also auf viele weitere, extravagante Designs und E-Bikes freuen.

Weiterführende Links:

Schickes Cruising-E-Bike von Jeep

Kraftvolle Grade Power Serie

0 Kommentare zu “PJD-E RUFFIAN – Paul JR. Design trifft auf Ruff Cycles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.