Mobilität News

Neuer Dacia Spring blüht auf

Eine neue Saison, ein neues Modell. Voll elektrisch startet der Autobauer mit dem Dacia Spring durch.

City-SUV durch und durch

Den Start einer neuen Ära kann man kaum besser verkünden, als mit einem neuen Auto. Das dachte sich scheinbar auch Dacia und brachte nun den Spring auf den Markt. Für umfangreichen Komfort werden gleich zwei verschiedene Pakete angeboten. Die Einstiegsversion gibt es bereits zu bestellen. Im „Comfort“ Modell, sind eine manuelle Klimaanlage, ein Bluetooth-Radio, sowie das Typ-2-Ladekabel serienmäßig enthalten. Das LED-Tagfahrlicht ist ebenso mit an Bord. Wer nicht ganz zufrieden ist, der wird sich sicherlich über den Preis freuen. Denn obwohl der Wagen 20.490 Euro kostet, so kommt der Umweltbonus noch hinzu. Dieser reduziert den Preis auf 10.920 Euro und verschafft Erleichterung. Die Lackierung wurde hierbei Weiß gewählt. Wem der Metallic-Look lieber ist, muss draufzahlen.

Starker Metallic-Look und farbige Akzente. Typisch Dacia Spring.

Doch zum Marktstart in Deutschlang gibt es eine weitere Ausstattungsvariante­. „Comfort Plus“ sorgt, wie der Name schon sagt, für mehr Komfort und Luxus. Dazu zählen das 7-Zoll-Navigationsgerät, welches über ein Display mit Touchscreen verfügt, eine Einparkhilfe, Rückfahrkamera und eine Smartphone-Anbindung. Die Metallic-Lackierung ist bei diesem Modell serienmäßig und wird stilvoll unterbrochen von orangefarbenen Akzenten.

Antrieb und Leistung

Welche Ausstattung es schlussendlich wird, liegt ganz beim Kunden. Eine Sache verbindet jedoch beide – der Antrieb. Der verbaute Elektromotor arbeitet mit 33kW Leistung und somit 44 PS. Damit schafft der Motor 125 km/h Höchstgeschwindigkeit. Hinzu kommt eine Batteriekapazität von 27,4 kWh. Zum Laden kann Gleich- und Wechselstrom bis zu 30kW genutzt werden, sodass Reichweiten von 230 Kilometern ein leichtes Ziel sind. Ist man in der Stadt unterwegs, steigt die Reichweite des Fünftürers sogar auf 305 Kilometer an. Ein City-SUV, wie man ihn sich eben vorstellt. Platz für vier Personen wird zum einen dank der Länge von 3,73 Metern und dem Radstand von 2,42 Metern garantiert. Und keine Sorge, das Gepäck findet ebenfalls genug Raum. Bis zu 270 Liter Stauvermögen besitzt der Dacia Spring.
Seit dem 20. März diesen Jahres ist die normale Version erhältlich. Jedoch starten die Auslieferungen erst im Herbst. In naher Zukunft soll eine Business-Variante folgen, die sich vor allem für das Flottengeschäft, Car-Sharing oder die Autovermietung eignen soll.  

Weiterführende Links:

Konzeptidee Toyota Aygo X

BMW i4 enthüllt

0 Kommentare zu “Neuer Dacia Spring blüht auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.